Abari Team

dienst

wirtschaft

Entwicklung

"abari"...

 

... ist kisuaheli und anlässlich eines Workshop-Abschlussabends am Indischen Ozean in Kenia entstanden.  Es steht dort für alles Neue, heißt aber auch so etwas wie "Wie geht es Dir?".

 

Wir kommen zu Ihnen, z.B. auch hier hin: mehr ...

 

Die Geschäftsführung:

altViva Fialka, Diplom-Sozialpädagogin, Organisationsberaterin (ERGON) und Hypnosystemischer Coach (bei Dr. Gunther Schmidt / Weiterbildung anerkannt vom DBVC). Weitere Ausbildungen in personenzentrierter Beratung (IPFP), Psychodrama (Dres. Bosselmann & Gellert), Mediation (medius) und PEP (Dr. Michael Bohne / "Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie").

 

Nach 18 Jahren Führungstätigkeit und konzeptioneller Beratung der dezentralen Einrichtungen bin ich seit 1998 freiberuflich tätig in Personalentwicklung, Organisationsberatung und hypno-systemischem Coaching für Führungskräfte nd Projektverantwortliche.

 

Schwerpunkte: Stärkung von Werteorientierung und Persönlichkeit im Interesse eigener Entwicklungsziele sowie zur Bewältigung von Konflikten und Umbruchsituationen.  Seminare zur Emotionalen Selbststeuerung und Resilienz, zu  Führungsthemen, Teamdynamiken. Konfliktmoderation und Mediation. Ausbildung von Systemischen Coachs und Organisationsberater/innen.

Vita Viva Fialka


altMichael Fischer, Diplom-Soziologe und Gestaltpädagoge (IGG Berlin).Weitere Ausbildungen in Projektmanagement, systemischer Beratung (ISBB) und Psychodrama (Dres. Gellert/ Bosselmann). Seit 1983 selbständig als Führungskräftetrainer und Coach in Wirtschaftsunternehmen und Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit tätig. MBSR-Lehrer.

 

Schwerpunkte: Führung und Zusammenarbeit, Teamentwicklung, Konfliktmanagement. Langfristige Qualifizierungsprogramme für Führungskräfte und professionelle Berater/innen. Moderation von Tagungen und Workshops zur Strategieentwicklung. MBSR - Lehrer.

Vita Michael Fischer

 

Bei Aufträgen mit hohem zeitlichen Umfang oder sehr speziellen Themenstellungen arbeiten wir arbeitsteilig mit weiteren erfahrenen Kooperationspartner/innen zusammen. Selbstverständlich sprechen wir das im Einzelfall vorher mit Ihnen ab.